SWR2 Cluster: Dreizehn Sechzehntel | Audio der Sendung vom 18.01.2018 15:05 Uhr (18.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Lesebrille liegt auf aufgeschlagenen Noten, Quelle: Foto: Colourbox.de

Dreizehn Sechzehntel

18.01.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 18.01.2019 | Quelle: SWR

Kaum ein Komponist kommt ohne ihn aus. Die einfachen wie der Drei- oder Viervierteltakt dominieren die Geschichte. Aber warum? Und ist es wirklich so, dass wir gerade Taktarten gegenüber den ungeraden bevorzugen? Julia Spyker hat sich ganz taktisch durch die Musikgeschichte gewühlt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: