SWR2 Cluster: Franz Philipp - Kirchenmusiker und Nationalsozialist | Audio der Sendung vom 05.08.2015 15:05 Uhr (5.8.15)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Franz Philipp, geb. 24.08.1890 in Freiburg, gest. 02.06.1972 in Freiburg, Komponist, Orgelvirtuose, 1924-1944 Direktor der Badischen Hochschule für Musik, Quelle: Stadtarchiv Karlsruhe, Signatur: 8/PBS oIII 584, Rechte beim Stadtarchiv

Franz Philipp - Kirchenmusiker und Nationalsozialist

05.08.2015 | 7 Min. | Verfügbar bis 04.08.2020 | Quelle: SWR

Für Gott und Vaterland: Der 34-jährige Freiburger Kirchenmusiker wird 1924 Direktor des Karlsruher Konservatoriums. Und zu einem wichtigen Instrument der Nationalsozialisten.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: