SWR2 Cluster: Neue Oper von Salvatore Sciarrino | Audio der Sendung vom 16.11.2017 15:05 Uhr (16.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Das Esemble der Oper "Ti vedo, ti sento, mi perdo”, Quelle: Teatro alla scala

Neue Oper von Salvatore Sciarrino

16.11.2017 | 10 Min. | Quelle: SWR

NOCH 1 TAG

"Ti vedo, ti sento, mi perdo”. Die neue Oper des Komponisten Salvatore Sciarrino feierte an der Mailänder Scala ihre Uraufführung. Welchen Eindruck das 16. Bühnenwerk des italienischen Altmeisters hinterlassen hat, fragt Ines Pasz den Musikkritiker Jan Brachmann.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: