SWR2 Cluster: Synthesizer des Sozialismus | Audio der Sendung vom 25.09.2015 15:05 Uhr (25.9.15)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Das Subharchord, Quelle: Eigentümer: Technisches Museum Wien

Synthesizer des Sozialismus

25.09.2015 | 5 Min. | Verfügbar bis 24.09.2020 | Quelle: SWR

Als Ernst Schreiber1965 auf der Leipziger Messe das Subharchord vorstellte, war die spannungsgesteuerte Orgel eine Sensation. Schuld daran, dass sie heute kaum jemand kennt, ist Robert Moogs Synthesizer. Einen Seitenblick ist das Subharchord aber noch immer wert, meint Claus Fischer.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: