Dein Vormittag: Ein Leben für die Bahnhofsmission | Audio der Sendung vom 07.05.2018 10:00 Uhr (7.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Dieter Puhl "Glück und Leid am Bahnhof Zoo ein Leben für die Bahnhofsmission"; Abb: Herder Verlag, Quelle: Herder Verlag

Dein Vormittag

Ein Leben für die Bahnhofsmission

07.05.2018 | 13 Min. | Verfügbar bis 07.05.2019 | Quelle: radioBERLIN 88,8

Seit 25 Jahren arbeitet Dieter Puhl in der Bahnhofsmission am Bahnhof Zoo. Dort helfen er und sein Team Menschen, deren Leben aus der Spur geraten ist. Gestrandete, Obdachlose, aber auch der arme Rentner, der nur mit Lebensmittelspenden über die Runden kommt. 
Über seine Arbeit hat Dieter Puhl ein Buch geschrieben. Er spricht mit Ingo Hoppe über ehrenamtliche Helfer, bettelnde rumänische Frauen und Situationen, in denen er weinen muss. Dieter Puhl: "Glück und Leid am Bahnhof Zoo: ein Leben für die Bahnhofsmission", Verlag Herder, 15 Euro.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: