Der schöne Morgen: Kleine Hoffnungsschimmer inmitten der Katastrophe | Audio der Sendung vom 02.10.2018 08:45 Uhr (2.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Menschen stehen in Trümmern nach den Erdbeben und dem Tsunami in Palu, Zentral-Sulawesi © AP Photo/Tatan Syuflana, Quelle: AP Photo/Tatan Syuflana

Der schöne Morgen

Kleine Hoffnungsschimmer inmitten der Katastrophe

02.10.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 02.11.2018 | Quelle: radioeins vom rbb

Nachdem eine 15-Jährige durch den Tsunami in Indonesien unter Schlamm und Schutt begraben wurde, konnte sie endlich befreit werden. Ihr Vater hatte sie gefunden und 48 Stunden neben ihr ausgeharrt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: