Die Wirtschaftsdoku: Bachelor-Absolventen haben es schwer | Audio der Sendung vom 01.05.2018 08:24 Uhr (1.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Wegweiser mit Schriftzug "Bachelor" und "Master" (Bild: dpa/Franziska Gabbert), Quelle: dpa/Franziska Gabbert

Die Wirtschaftsdoku

Bachelor-Absolventen haben es schwer

01.05.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 01.07.2018 | Quelle: Inforadio vom rbb

Erst hat ihn die Wirtschaft gefordert, jetzt gilt er als Uni-Abschluss zweiter Klasse: Der Bachelor wird nun als Schmalspur-Studium geschmäht. Lehre und Ausbildung so zu gestalten, dass sie zu künftigen Anforderungen ans Arbeitsleben passen, kann zu Irrwegen führen. Lisa Splanemann hat nachgeforscht, wie der Bachelor auf dem Arbeitsmarkt angenommen wird, welche Chancen die Absolventen haben.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: