Die Wirtschaftsdoku: Die Energiewende auf dem Euref-Campus | Audio der Sendung vom 13.10.2018 11:44 Uhr (13.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Euref-Campus mit Gasometer und TU-Gebäude (Bild: imago/Reiner Zensen), Quelle: imago/Reiner Zensen

Die Wirtschaftsdoku

Die Energiewende auf dem Euref-Campus

13.10.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 13.12.2018 | Quelle: Inforadio vom rbb

Der Euref-Campus in Berlin-Schöneberg ist ein Modell für die Energiewende in Deutschland und Standort für Unternehmen aus den Bereichen Energie, Nachhaltigkeit und Mobilität. Architekt und Immobilienunternehmer Reinhard Müller hat das fünfeinhalb Hektar große Areal zu Füßen des Gasometers gekauft und will zeigen, dass die Energiewende gelingen kann und bezahlbar ist. Was Deutschland vom Euref-Campus lernen kann - darüber berichtet Franziska Ritter.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: