Die Wirtschaftsdoku: Plädoyer für veränderte Arbeitszeiten | Audio der Sendung vom 01.05.2018 07:04 Uhr (1.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Illustration: Flexible Arbeitszeiten - Eine junge Frau sitzt neben einem Laptop mit abgebildeter Uhr auf dem Monitor, Quelle: imago/blickwinkel

Die Wirtschaftsdoku

Plädoyer für veränderte Arbeitszeiten

01.05.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 01.07.2018 | Quelle: Inforadio vom rbb

Für eine 32-Stunden-Woche über die gesamte Lebensarbeitszeit hinweg plädiert seit längerem schon Soziologin Jutta Allmendinger: Mit der Möglichkeit, mehr zu arbeiten - aber auch weniger. Ist das die Zukunft von Arbeit und Leben? Prof. Dr. Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums für Sozialforschung Berlin forscht seit langem über Möglichkeiten flexibleren Arbeitens. Mit ihr sprach Gerd Dehnel über zukunfstfähige Arbeitszeitmodelle.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: