Die radioeins Dachlounge: Schalom neues Deutschland - Juden in der DDR | Audio der Sendung vom 30.10.2018 19:10 Uhr (30.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Schalom Neues Deutschland - Juden in der DDR: André Herzberg © rbb/Gerald von Foris, Quelle: rbb/Gerald von Foris

Die radioeins Dachlounge

Schalom neues Deutschland - Juden in der DDR

30.10.2018 | 17 Min. | Verfügbar bis 30.11.2018 | Quelle: radioeins vom rbb

Antisemitismus galt in der DDR als "mit Stumpf und Stiel" ausgerottet. Somit spielte die gesellschaftliche Auseinandersetzung mit dem Holocaust eine untergeordnete Rolle. Nach 1945 waren es zumeist kommunistische Juden, die in die DDR zurückkehrten. Ihre oft ambivalenten, persönlichen Erfahrungen will die Dokumentation "Schalom neues Deutschland - Juden in der DDR" aufzeigen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: