Diesseits von Eden: Schweinepest als GAU der Massentierhaltung? | Audio der Sendung vom 21.01.2018 13:30 Uhr (21.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Wildschweine schauen in das Objektiv einer Kamera. Nach einem Pressebericht sorgt die Angst vor der Afrikanischen Schweinepest für einen Rekordabschuss von etwa 600.000 Wildschweinen im Jagdjahr 2016/2017., Quelle: picture alliance / Ralf Hirschbe

Diesseits von Eden

Schweinepest als GAU der Massentierhaltung?

21.01.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 19.01.2019 | Quelle: WDR

Nicht gefährlich für alle die Wurst und Schweinebraten mögen, aber für die Tiere eben. Manche blasen zur großen Wildschweinjagd, andere sehen schon Bauern ruiniert. Thesen des Theologen Rainer Hagencord zur Tierethik im Zeichen der afrikanischen Schweinepest. Autor: Michael Hollenbach.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: