Erlebte Geschichten: Gunter Demnig, Bildhauer | Audio der Sendung vom 26.08.2018 18:05 Uhr (26.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Fünf Stolpersteine stehen auf dem Bürgersteig, Quelle: WDR/Martina Meissner

Erlebte Geschichten

Gunter Demnig, Bildhauer

26.08.2018 | 24 Min. | Verfügbar bis 22.08.2028 | Quelle: WDR

Gunter Demnig hat eine Mission: er hinterlässt Spuren. Der in Berlin geborene Künstler ist bekannt geworden durch die ersten "Stolpersteine", durch kleine Messingplatten, die er zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus verlegt. Über 60 000 "Stolpersteine" hat der Bildhauer bereits auf Gehwegen vor den Wohnhäusern der ehemaligen Bewohner eingelassen. Autorin: Martina Meißner

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: