Erlebte Geschichten: Jacques Berndorf, Krimiautor und Entdecker des Regierungsbunkers | Audio der Sendung vom 16.10.2016 18:05 Uhr (16.10.16)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Krimibuchautor Jacques Berndorf alias Michael Preute posiert am 29.03.2016 im Café Sherlock in Hillesheim in der Eifel bei einem Pressegespräch zu seinem 80. Geburtstag mit seinem neuesten Buch "Magnetfeld des Bösen"., Quelle: Harald Tittel/dpa

Erlebte Geschichten

Jacques Berndorf, Krimiautor und Entdecker des Regierungsbunkers

16.10.2016 | 24 Min. | Verfügbar bis 14.10.2026 | Quelle: WDR

Jacques Berndorf, der Eifelkrimi-Autor, heißt eigentlich Michael Preute und stammt aus Duisburg. Als er in die Eifel kam, um hinter das Geheimnis des Regierungsbunkers zu kommen, ließ er sich in Berndorf nieder - sein neuer Name. - AutorIn: Maria Franziska Schüller

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: