Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Baden-Württemberg, Hochdorf: In einer nach einem Starkregen überschwemmten Tiefgarage stehen Fahrzeuge unter Wasser., Quelle: dpa/Picture Allianz/Alexander Wölfl, Quelle: dpa/Picture Allianz/Alexander Wölfl

Forschung Aktuell

Gefahrenpotential Starkregen - Stresstest gegen Hochwasser

12.06.2018 | 7 Min. | Quelle: Deutschlandfunk

Hochwassergefahr besteht auch in Regionen, in denen es normalerweise gar kein fließendes Gewässer gibt. Mit hydraulischen Berechnungen könnten Gemeinden simulieren, wie sich Starkregen verhalte und dann Maßnahmen ergreifen, sagte Wasserbau-Experte Boris Lehmann im Dlf. Für Hausbesitzer gebe es Checklisten im Internet. Boris Lehmann im Gespräch mit Ulrich Blumenthal www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.12.2018 15:36 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/06/12/lokale_hochwasser_ursachen_und_gegenmassnahmen_interview_dlf_20180612_1636_489c6bc1.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: