Funkhausgespräche: Die Ängste der Deutschen - Berechtigt oder nicht? | Audio der Sendung vom 02.11.2017 20:05 Uhr (2.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine junge Frau geht durch einen Tunnel, bedrohlich, allein, Heimweg, Quelle: ddp images

Funkhausgespräche

Die Ängste der Deutschen - Berechtigt oder nicht?

02.11.2017 | 56 Min. | Verfügbar bis 02.11.2018 | Quelle: WDR

Kein täglicher Terror, eine stabile Demokratie, wenig Arbeitslose, eine soziale Absicherung, genug zu essen: Wir Deutschen müssten ganz zufrieden sein - sind es aber nicht. Die "German Angst" steckt in uns. Gemeint ist damit eine grübelnde Nachdenklichkeit und chronische Zukunftssorgen, die den Deutschen als Eigenschaft zugschrieben werden. Stimmt das? - Moderation: Judith Schulte-Loh

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: