Funkhausgespräche: Die überlebte Revolution - 50 Jahre 68 | Audio der Sendung vom 15.03.2018 20:05 Uhr (15.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Blick in die "Kommune 1" mit ihren Bewohnern, Quelle: WDR/INTERFOTO/ATV

Funkhausgespräche

Die überlebte Revolution - 50 Jahre 68

15.03.2018 | 55 Min. | Verfügbar bis 15.03.2019 | Quelle: WDR

Das Jahr 1968 steht weltweit für radikalen Aufbruch. Vor allem Studenten wollten mehr Demokratie und weg vom Kapitalismus. Mit Demonstrationen, Sitins und schrägen Aktionen kämpften sie für ihre Ideale. Sind diese Ziele auch für uns heute noch wichtig? - Moderation: Thomas Schaaf

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: