Funkhausgespräche: Stadtgespräch aus Bad Lippspringe: Supermarkt statt Rathaus? | Audio der Sendung vom 06.09.2018 20:05 Uhr (6.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rathaus Bad Lippspringe, im Bildvordergrund ist rot-weißes-Absperrband zu sehen [Montage], Quelle: WDR

Funkhausgespräche

Stadtgespräch aus Bad Lippspringe: Supermarkt statt Rathaus?

06.09.2018 | 56 Min. | Verfügbar bis 06.09.2019 | Quelle: WDR

Das Rathaus mitten in der Stadt abreißen und einen Supermarkt neu bauen. Damit will der Bürgermeister von Bad Lippspringe seine Innenstadt beleben. Bad Lippspringe mit seinen 15.000 Einwohnern ist da kein Einzelfall, viele Kleinstädte kämpfen gegen Leerstände und Verödung. Auf einem Areal groß wie ein Fußballfeld soll ein großer Supermarkt samt Parkplatz die Kaufkraft zurückholen. Das renovierungsbedürftige Rathaus aus den 1950er Jahren müsste verschwinden. Der Protest formiert sich. - Moderation: Judith Schulte-Loh

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: