Gespräche: Dresden: Trojanisches Pferd vor dem Kulturpalast | Audio der Sendung vom 16.04.2018 07:40 Uhr (16.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Kunstaktion vor dem Kulturpalast in Dresden, Quelle: MDR/Wolfram Nagel

Gespräche

Dresden: Trojanisches Pferd vor dem Kulturpalast

16.04.2018 | 8 Min. | Verfügbar bis 16.07.2018 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Seit Freitag steht in Dresden ein Trojanisches Pferd als "temporäres und künstlerisches Sinnbild für die Situation in unserem Land". Der Mythos stellt für die Initiatoren ein mahnendes Symbol der Flüchtlingskrise dar.

Darstellung: