Gespräche: Wolfgang Kraushaar im Diskurs: Die blinden Flecken der 68er-Bewegung | Audio der Sendung vom 07.04.2018 19:05 Uhr (7.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Politologe und Sozialforscher Wolfgang Kraushaar, Quelle: dpa

Gespräche

Wolfgang Kraushaar im Diskurs: Die blinden Flecken der 68er-Bewegung

07.04.2018 | 29 Min. | Verfügbar bis 07.04.2019 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Vor 50 Jahren begehrten die 1968er gegen Autoritäten und für mehr Freiheit auf. Die daraus entstandenen Mythen, sind noch heute ungebrochen. Ein kritischer Blick mit dem Politikwissenschaftler Wolfgang Kraushaar.

Darstellung: