Hundert Sekunden Leben: Hauptsache, sie haben's in den Beinen! | Audio der Sendung vom 16.05.2018 08:05 Uhr (16.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mesut Özil (l) und Ilkay Gündogan, Quelle: dpa

Hundert Sekunden Leben

Hauptsache, sie haben's in den Beinen!

16.05.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 16.07.2018 | Quelle: Inforadio vom rbb

Die deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan haben sich am Sonntag mit dem türkischen Präsidenten Erdogan in London getroffen und ihm bei einem Fototermin mit "für meinen verehrten Präsidenten'" signierte Trikots überreicht. Kolumnistin Renée Zucker fragt sich nun, wie doof Fußballer sein dürfen angesichts dieser kleinen "T-Shirts-für-Despoten-Fotoparty".

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: