Impuls: Englisch als dominierende Wissenschaftssprache | Audio der Sendung vom 27.02.2018 16:05 Uhr (27.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

High school students listening to headphones, profile, Quelle: picture-alliance / dpa

Impuls

Englisch als dominierende Wissenschaftssprache

27.02.2018 | 8 Min. | Verfügbar bis 27.02.2019 | Quelle: SWR

Englisch beherrscht seit einiger Zeit nahezu alle wichtigen Bereiche gesellschaftlichen Denkens und Handelns. Wie verändert das die Wissenschaft? Martin Gramlich im Gespräch mit Prof. Siegfried Gehrmann, Vorstand des Zentrums für Europäische Bildung in Zagreb.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: