Impuls: Internetzensur in China | Audio der Sendung vom 20.10.2017 16:05 Uhr (20.10.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Internetcafé in Peking, Quelle: picture-alliance / dpa

Impuls

Internetzensur in China

20.10.2017 | 3 Min. | Verfügbar bis 20.10.2018 | Quelle: SWR

Zum Parteitag hat China die Internetkontrolle massiv verschärft. VPN-Tunneldienste, mit denen die Sperren im Internet überwunden werden können, werden noch stärker gestört. Und auch der Kurznachrichtendienst What’s App funktioniert nicht mehr.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: