Impuls: US-Präsident Trump und die Opioid-Krise | Audio der Sendung vom 19.03.2018 16:05 Uhr (19.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Frau schüttet sich Medikamente in die Hand, Quelle: Thinkstock

Impuls

US-Präsident Trump und die Opioid-Krise

19.03.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 19.03.2019 | Quelle: SWR

Opioide haben in den USA im vergangenen Jahr mehr als 60.000 Menschen das Leben gekostet. Die Opfer waren süchtig nach den Schmerzmitteln. Die Politik sucht nun nach einem Gegenmittel.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: