Impuls: Welche Risiken bergen genveränderte Mücken? | Audio der Sendung vom 27.06.2018 16:05 Uhr (27.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Tigermücke sitzt auf einer Hand, Quelle: Thinkstock

Impuls

Welche Risiken bergen genveränderte Mücken?

27.06.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 27.06.2019 | Quelle: SWR

Mit den Methoden "CrisprCas" und "Gene Drive" kann man z.B. Tigermücken genetisch so verändern, dass sie bestimmte Krankheiten nicht mehr übertragen. Aber welche Risiken birgt dieser Eingriff?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: