Interview der Woche: Staatssekretär Stephan Mayer: Söder ernstzunehmender Kandidat für CSU-Vorsitz | Audio der Sendung vom 09.11.2018 19:05 Uhr (9.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Reporter hält Mikrofon in die Kamera, Quelle: Thinkstock

Interview der Woche

Staatssekretär Stephan Mayer: Söder ernstzunehmender Kandidat für CSU-Vorsitz

09.11.2018 | 24 Min. | Verfügbar bis 09.11.2019 | Quelle: SWR

Der Parlamentarische Innen-Staatssekretär Stephan Mayer, CSU, hält Markus Söder für einen sehr ernstzunehmenden Kandidaten für den CSU-Vorsitz, falls Horst Seehofer das Amt aufgibt. Die CSU ist laut Mayer immer gut damit gefahren, wenn der Parteivorsitz und das Ministerpräsidentenamt in einer Hand waren. Er geht davon aus, dass Angela Merkel bis zum Ende der Legislaturperiode Kanzlerin bleibt. Manfred Webers Nominierung zum EVP-Spitzenkandidaten bezeichnet Mayer als wunderschönes Ereignis für die CSU. Im Fall des in den Ruhestand versetzten Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen sieht er nur Verlierer. Das Gespräch mit Innen-Staatssekretär Stephan Mayer führte SWR-Hauptstadtkorrespondent Dirk Rodenkirch.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: