Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) äußert sich in Berlin, vor ihm die Mikrofone mehrerer Sender., Quelle: Jörg Carstensen/dpa, Quelle: Jörg Carstensen/dpa

Interview

Flüchtlingsdebatte - Herrmann: Abschiebungen zu hintertreiben, ist nicht okay

08.05.2018 | 11 Min. | Quelle: Deutschlandfunk

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat sich hinter Parteikollege Alexander Dobrindt gestellt, der mit dem Begriff "Anti-Abschiebe-Industrie" Diskussionen auslöste. Es gebe in Deutschland politische Kräfte, die jede Abschiebung verhindern wollten, sagte der CSU-Politiker im Dlf. Das könne aber nicht hingenommen werden. Joachim Herrmann im Gespräch mit Dirk Müller www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 14.11.2018 07:10 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/05/08/debatte_um_fluechtlinge_neu_entfacht_interview_mit_dlf_20180508_0810_04753b29.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: