Interviews: Berlin - Oase des scheinbar ewigen Sommers | Audio der Sendung vom 13.10.2018 08:24 Uhr (13.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Festival of Lights am Brandenburger Tor (Bild: dpa), Quelle: dpa

Interviews

Berlin - Oase des scheinbar ewigen Sommers

13.10.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 13.10.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Bei strahlendem Sonnenschein und warmen 25 Grad erlebt Berlin auch an diesem Wochenende wieder einen wahren Touristen-Boom. Die Hauptstadt verbucht Rekorde: Im ersten Quartal 2018 ist die Anzahl der Übernachtungen um 6,5 Prozent auf 6,7 Millionen gestiegen, und der Trend hält an. "Berlin wirkt wie ein Magnet wegen des Lebensstils, den wir hier pflegen", analysiert Burkhard Kieker, Geschäftsführer von Visit Berlin. Mit den vielen Grünflächen strahle Berlin zudem "mediterranes Flair" aus.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: