Interviews: Jan Ullrich: Der tiefe Fall einer Legende | Audio der Sendung vom 11.08.2018 08:24 Uhr (11.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

ARCHIV - 14.09.2017, Schweiz, Weinfelden: Von Journalisten gefolgt geht der ehemalige deutsche Radrennfahrer Jan Ullrich zu seiner Verhandlung ins Rathaus., Quelle: Gian Ehrenzeller/KEYSTONE/dpa

Interviews

Jan Ullrich: Der tiefe Fall einer Legende

11.08.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 11.08.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Es begann mit einem Vorfall auf Mallorca vor einer Woche - seitdem ist Ex-Radprofi Jan Ullrich fast jeden Tag in den Schlagzeilen. Vor wenigen Tagen kündigte er eine Therapie wegen seiner Probleme an, jetzt eine Festnahme in Frankfurt: Er soll eine Escort-Dame gewürgt haben. Wie konnte es zu diesem Absturz kommen? Der Journalist Andreas Burkert hat ein Buch über Jan Ullrich geschrieben und sagt: "Die Amphetamine, wegen denen er auch gesperrt war, waren für ihn vermutlich so etwas wie eine Einstiegsdroge."

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: