Interviews: Sterben die Bienen aus? | Audio der Sendung vom 17.05.2018 07:25 Uhr (17.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

ARCHIV - 19.04.2018, Brandenburg, Markendorf: Eine Honigbiene ist im Anflug auf eine Süßkirschblüte., Quelle: ZB

Interviews

Sterben die Bienen aus?

17.05.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 17.05.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Ein Drittel aller essbaren Pflanzen, Obst und Gemüse, aber auch Futtermittel für Nutztiere und pflanzliche Rohstoffe: All das gäbe es nicht, wenn es keine Bienen gäbe. Weltweit sterben seit Jahren ganze Stämme von Honigbienen. Experten warnen davor, dass die Art in wenigen Jahren ausgestorben sein könnte. Wir reden darüber mit dem Imker und Politiker Oliver Krischer (B90/Grüne).

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: