Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

WDR 2 Jörg Thadeusz Bild

Jörg Thadeusz

Prof. Ingo Fietze, Schlafforscher + Spezialist für Schlafmedizin

05.06.2018 | 22 Min. | Quelle: WDR

Wer wenig schläft, gilt als besonders hart und leistungsfähig. Menschen, die jedoch lange und vielleicht sogar noch gut schlafen, gelten in unserer Gesellschaft schnell als unterfordert, faul und wenig leistungsbereit. Für Prof. Dr. Ingo Fietze ein klares Zeichen dafür, dass wir ein ernstzunehmendes Gesundheitsrisiko auf die leichte Schulter nehmen. Seit über 30 Jahren beschäftigt sich der Leiter des Schlafmedizinischen Zentrums an der Berliner Charité mit dem Thema Schlaf.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: