KlickKlack: Das berühmte Cellokonzert in a-Moll | Video der Sendung vom 24.04.2018 23:45 Uhr (24.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

KlickKlack am 24. April 2018 | Bild: BR, Quelle: BR

KlickKlack

Das berühmte Cellokonzert in a-Moll

24.04.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 24.04.2019 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2018

Ein melodiöses und technisch sehr anspruchsvolles Stück - das Cellokonzert von Robert Schumann Op. 129. Sol Gabetta spielte das Werk in Salzburg, begleitet von der Sächsischen Staatskapelle Dresden unter der Leitung von Christian Thielemann, dem Künstlerischen Leiter der Osterfestspiele.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: