KlickKlack: In der New Yorker Carnegie Hall | Video der Sendung vom 06.11.2018 23:45 Uhr (6.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

KlickKlack aus New York | Bild: BR, Quelle: BR

KlickKlack

In der New Yorker Carnegie Hall

06.11.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 06.11.2019 | Quelle: BR-KLASSIK

Jeder klassische Musiker träumt davon, irgendwann im Laufe seiner Karriere hier auftreten zu dürfen. Für Martin Grubinger ging der Traum jetzt in Erfüllung: Gerade gab er sein Carnegie Hall-Debüt. Zusammen mit der chinesischen Pianistin Yuja Wang und drei seiner Perkussion-Kollegen spielte Martin hier Werke von Béla Bartók, Igor Strawinsky und Dmitri Schostakowitsch.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: