Kontext: Der Nil - und die Folgen des Staudamms.... | Audio der Sendung vom 26.01.2018 18:40 Uhr (26.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der weiße Nil bei Juba, Quelle: SWR

Kontext

Der Nil - und die Folgen des Staudamms....

26.01.2018 | 19 Min. | Verfügbar bis 26.01.2019 | Quelle: SWR

Im Westen Äthiopiens, kurz vor der Grenze zum Sudan, steht einer der größten Staudämme der Welt kurz vor der Fertigstellung. Der gigantische Bau ist Äthiopiens Prestigeprojekt und soll den Blauen Nil zu einem über 250 Kilometer langen See aufstauen. Äthiopien will seine Wirtschaft mit dem Export von gewaltigen Mengen Strom ankurbeln und hat alle Kritik an den Nachteilen ignoriert: Die Farmer der Gegend müssen weichen, Sudan und Ägypten fürchten um ihr Trinkwasser und um das Wasser für ihre Felder.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: