Kontext: Hass und Häme statt Multi-Kulti: Rassismus in Deutschland | Audio der Sendung vom 12.03.2018 18:40 Uhr (12.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rassismus, Quelle: picture-alliance / dpa

Kontext

Hass und Häme statt Multi-Kulti: Rassismus in Deutschland

12.03.2018 | 17 Min. | Verfügbar bis 12.03.2019 | Quelle: SWR

Schiefe Blicke, schlimme Wörter, brutale Gewalt - Rassismus äußert sich in vielen Formen. Auch bei uns in Deutschland. Menschen können rassistisch sein, aber auch Bildungseinrichtungen, Unternehmen und Organisationen. Auf dem Wohnungsmarkt, bei der Arbeit und in der Politik werden einzelne Personen oder ganze Gruppen immer wieder benachteiligt oder ausgegrenzt. Heute beginnen die Internationalen Wochen gegen Rassismus. Bis zum 26. März gibt es dazu bundesweit mehr als 1.700 Veranstaltungen. Sie beschäftigten sich mit Fragen wie: Was genau ist Rassismus? Welche Folgen hat er für die Opfer? Und wie können und müssen wir rassistischen Äußerungen in Deutschland und der Welt entgegentreten? Das ist auch unser Thema bei SWR Aktuell Kontext. Heute mit Anne Allmeling.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: