Kontext: Rassismus - die Erfindung der Menschenrassen | Audio der Sendung vom 18.06.2018 18:40 Uhr (18.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rassismus, Quelle: picture-alliance / dpa

Kontext

Rassismus - die Erfindung der Menschenrassen

18.06.2018 | 19 Min. | Verfügbar bis 18.06.2019 | Quelle: SWR

In wenigen Tagen werden im NSU-Prozess in München die Urteile gesprochen. Ein Wort wird dabei eine überragende Rolle spielen: Rassismus. Denn Rassismus war - so die Anklage - das tragende Motiv der mutmaßlichen Täter. Was aber ist Rassismus eigentlich? Im Dresdner Hygiene-Museum wurde gerade eine Ausstellung eröffnet. Ihr Titel: Rassismus - die Erfindung der Menschenrassen. SWR aktuell Kontext fragt: Sind Menschenrassen also eine Erfindung? Zu welchem Zweck, mit welcher Begründung? Moderation Max Waibel.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: