Kultur-Szene: Buchtipp: Neujahr von Juli Zeh | Audio der Sendung vom 06.11.2018 21:40 Uhr (6.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Buchcover - Juli Zeh: Neujahr, Foto: Luchterhand-Literaturverlag, Quelle: Luchterhand-Literaturverlag

Kultur-Szene

Buchtipp: Neujahr von Juli Zeh

06.11.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 07.11.2019 | Quelle: Antenne Brandenburg vom rbb

Seit mehr als 10 Jahren lebt die studierte Juristin aus Bonn mit ihrer Familie im Havelland und in ein paar Wochen wird Juli Zeh mit großer Wahrscheinlichkeit in Brandenburgs Verfassungsgericht gewählt. Da das ein Ehrenamt ist, dürfte weiter Zeit für ihre Arbeit als Schriftstellerin bleiben und Juli Zeh ist eine der erfolgreichsten Autorinnen, die Deutschland derzeit hat.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: