Kultur aktuell: Premiere: "Ein Knochenjob" an den Uckermärkischen Bühnen | Audio der Sendung vom 14.09.2018 17:10 Uhr (14.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb, Quelle: Kulturradio vom rbb

Kultur aktuell

Premiere: "Ein Knochenjob" an den Uckermärkischen Bühnen

14.09.2018 | 5 Min. | Quelle: Kulturradio vom rbb

NOCH 19 Stunden

An den Uckermärkischen Bühnen in Schwedt hat heute Abend das Stück "Ein Knochenjob" Premiere. Der Theatermacher Fred Apke, der in Berlin und Warschau lebt, hat es geschrieben. Es ist eine "deutsch-polnische Komödie" - und zwar ausgerechnet über die schwierige, oft tragische deutsch-polnische Vergangenheit und wie diese heute noch spürbar ist. Mehr dazu jetzt von Fred Apke selbst.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: