Kultur: 20. Todestag von Frank Sinatra | Audio der Sendung vom 14.05.2018 14:55 Uhr (14.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Frank Sinatra, Quelle: imago/ZUMA Press

Kultur

20. Todestag von Frank Sinatra

14.05.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 14.05.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Sein Spitzname war "The Voice": Frank Sinatra war ein Ausnahmekünstler und wohl der erste echte Weltstar des 20. Jahrhunderts. Und das, obwohl er das Singen nie professionell gelernt hatte. Noten lesen konnte er auch nicht. Am 14. Mai 1998 - vor genau 20 Jahren - ist Frank Sinatra mit 82 Jahren gestorben. ARD-Korrespondent Reinhard Spiegelhauer erinnert an ihn.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: