Kultur: Berlin - Schicksalsjahre einer Stadt | Audio der Sendung vom 03.11.2018 07:55 Uhr (3.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

1961: Ein Vater und ein Kind blicken vom Ostsektor auf den Bau der Mauer am Brandenburger Tor. (Bild: akg-images), Quelle: akg-images

Kultur

Berlin - Schicksalsjahre einer Stadt

03.11.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 03.11.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

"Berlin - Schicksalsjahre einer Stadt", so heißt ein neues - großangelegtes Projekt des rbb, das ab heute sowohl im rbb-Fernsehen als auch bei uns im Inforadio zu erleben sein wird. In 30 Jahresfolgen wird die spannenden Geschichte zwischen Mauerbau und Wiedervereinigung erzählt. Los geht es am Samstag mit dem Jahr 1961.  Inforadio-Geschichtsredakteur Harald Asel ist einer der beiden Autoren der Radioversion und erläutert, was die Idee hinter dem Projekt ist.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: