Kultur: Das Tape Art Kollektiv "Klebebande" klebt in Berlin | Audio der Sendung vom 18.05.2018 15:55 Uhr (18.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Tape Art des Künstlerkollektivs "Klebebande" in Berlin (Quelle: Klebebande / www.klebebande-berlin.com), Quelle: Klebebande / www.klebebande-berlin.com

Kultur

Das Tape Art Kollektiv "Klebebande" klebt in Berlin

18.05.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 18.05.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

An diesem Wochenende hat Berlin das erste Mural Festival: Streetart-Künstler haben großflächig 30 Hausfassaden in der ganzen Stadt bemalt und präsentieren sie am Samstag und Sonntag mit viel Live-Musik und Aktionen. Die Vorbereitungen dazu laufen schon länger, Kulturreporterin Magdalena Bienert hat die jungen Männer der "Klebebande" bei ihrer Arbeit besucht.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: