Kultur: Eröffnungsabend beim Tanz im August | Audio der Sendung vom 11.08.2018 07:55 Uhr (11.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Tanz im August: Ballet de Lyon - Grandes Fugues, Quelle: Bertrand Stofleth

Kultur

Eröffnungsabend beim Tanz im August

11.08.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 11.08.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Der "Tanz im August" ist Berlins internationales Festival für zeitgenössischen Tanz. Jedes Jahr lädt das von HAU Hebbel am Ufer präsentierte Festival vier Wochen lang das Publikum ein, die gesamte Bandbreite des Tanzes zu erleben. Am Freitag eröffnete das Festival im Haus der Berliner Festspiele mit drei Mal "Die Große Fuge" von Beethoven - in drei Versionen von berühmten Choreografinnen des zeitgenössischen Tanzes, getanzt vom Ballett der Oper Lyon. Anna Pataczek war begeistert.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: