Kultur: rbb-Filmpremiere "Unterwerfung" im Delphie-Filmpalast | Audio der Sendung vom 17.05.2018 07:10 Uhr (17.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

16.05.2018, Berlin: Titus Selge, Edgar Selge und Matthias Brandt posieren bei der Filmpremiere (Bild: Annette Riedl/dpa), Quelle: Annette Riedl/dpa

Kultur

rbb-Filmpremiere "Unterwerfung" im Delphie-Filmpalast

17.05.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 17.05.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

"Unterwerfung" heißt ein Roman von Michel Houellebecq, der in Frankreich heftige Debatten ausgelöst hat. Darin wird in naher Zukunft ein Muslim Präsident, er führt die Scharia ein, Frauen müssen Kopftuch tragen. Aus dem Roman wurde in Hamburg ein viel beachtetes Theaterstück. Der rbb hat jetzt daraus einen Fernsehfilm gemacht. Gestern war die Kino-Preview im Delphi-Filmpalast in Berlin. Inforadio-Reporterin Nadine Kreuzahler hat Reaktionen eingefangen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: