Kulturfeature: Kamel Daoud im Dialog mit seinem Roman "Der Fall Meursault" | Audio der Sendung vom 23.06.2018 12:04 Uhr (23.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Schriftsteller Kamel Daoud, Quelle: picture alliance / Gattoni/Leema

Kulturfeature

Kamel Daoud im Dialog mit seinem Roman "Der Fall Meursault"

23.06.2018 | 54 Min. | Verfügbar bis 23.06.2019 | Quelle: WDR

WDR 3 Kulturfeature: Der algerische Schriftsteller Kamel Daoud nennt seinen ersten Roman "Der Fall Meursault" im Untertitel "Eine Gegendarstellung". Es ist eine Antwort auf Albert Camus‘ Welterfolg "Der Fremde", in dem ein Franzose einen Araber erschießt. Daoud gibt diesem Araber nun eine Stimme. // Von Nicole Marmet und Renate Jurzik / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: