Kulturfeature: Wie war es, ein 68er Kind zu sein? | Audio der Sendung vom 02.06.2018 12:04 Uhr (2.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Kind bemalt Wand, Köln um 1970, Quelle: Harald Schumacher / WDR

Kulturfeature

Wie war es, ein 68er Kind zu sein?

02.06.2018 | 54 Min. | Verfügbar bis 02.06.2019 | Quelle: WDR

WDR 3 Kulturfeature: Die 68er haben ihre Kinder vergessen! Stimmt diese These? Bei einem gemeinsamen Abendessen treffen sich die Nachkommen aus linken Elternhäusern und reden über ihre Geschichte. // Von: Richard David Precht / Redaktion: Dorothea Runge / WDR 2008 / www.wdr3.de

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: