Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quelle: picture-alliance / dpa

Kulturgespräch

Der israelische Premier Netanjahu besucht Frankreich: Warum schweigen Muslime zum Judenhass?

04.06.2018 | 5 Min. | Quelle: SWR

Interview am 5.6.2018 mit Beate Klarsfeld | Deutschland und Israel entzweit die Iran-Frage. Doch auch der wachsende Antisemitismus in Europa sorgt für Konfliktstoff. Der israelische Premierminister Netanjahu trifft heute Frankreichs Staatspräsident Macron. Immer mehr französische Juden wandern nach Israel aus, vor allem wegen antisemitischer Übergriffe. Die Journalistin Beate Klarsfeld zeigt sich im SWR2-Interview bitter enttäuscht von dem Hass gegen Juden. Gewalt gehe in Frankreich dabei vor allem von Islamisten aus.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: