Kulturradio am Nachmittag: Julia Fischer, Geigerin | Audio der Sendung vom 20.04.2018 16:10 Uhr (20.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Julia Fischer, Violline; © Felix Broede, Quelle: Felix Broede

Kulturradio am Nachmittag

Julia Fischer, Geigerin

20.04.2018 | 10 Min. | Verfügbar bis 21.04.2019 | Quelle: Kulturradio vom rbb

Mit drei Jahren begann sie mit dem Geigespielen, noch vor dem Klavier-Erlernen. Mit elf Jahren gewann sie den internationalen Yehudi-Menuhin-Wettbewerb, mit 19 debütierte sie in der Carnegie Hall und mit 23 Jahren wurde sie Deutschlands jüngste Geigenprofessorin: Julia Fischer ist eine weltweit gefragte Violinistin, die manchmal auch Klavierkonzerte gibt. Bevor sie am nächsten Dienstag mit dem Philharmonia Orchestra London unter Esa-Pekka Salonen das Violinkonzert von Johannes Brahms aufführt, ist sie heute erstmal zu Gast im rbb Kulturradio.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: