Leben: Eine wiederentdeckte Studie aus den 50er Jahren über Nachkriegskinder | Audio der Sendung vom 31.07.2018 10:05 Uhr (31.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mädchen aus einem Flüchtlingstreck mit ihrer Puppe im Arm in den Wirren der Nachkriegszeit, Quelle: picture-alliance / dpa

Leben

Eine wiederentdeckte Studie aus den 50er Jahren über Nachkriegskinder

31.07.2018 | 25 Min. | Verfügbar bis 30.07.2023 | Quelle: SWR

Ärzte befragten in den 50er-Jahren Kinder, die am Ende des zweiten Weltkriegs geboren wurden. Gerda Kraus ist eine von ihnen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: