Lebenszeichen: "Abendfrieden" über Bethel | Audio der Sendung vom 26.12.2017 13:30 Uhr (26.12.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Glückwünsche zum besonderen Ehrentag erhielt Schwester Elfriede von vielen Mitschwestern, darunter u.a. die über 100-jährigen Diakonissen (vorne, v. l.) Lydia Truse (101 J.), Lotte Ohlrich (102 J.), Elfriede Koch (101 J.) und Paula Benscheid (103 J.)., Quelle: Paul Schulz / dpa

Lebenszeichen

"Abendfrieden" über Bethel

26.12.2017 | 29 Min. | Verfügbar bis 22.12.2018 | Quelle: WDR

Eine Ära geht zu Ende. Fast 150 Jahre haben sie ihren selbstlosen Samariterdienst getan: Bethels Diakonissen. Sie waren Pastor Friedrich Bodelschwinghs Leibgarde. Von einst über 2000 Schwestern sind nur noch wenige Hochbetagte übrig geblieben. Autor: Hans-Volkmar Findeisen.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: