Lebenszeichen: Alt, arm, absurd - Künstler am Existenzminimum | Audio der Sendung vom 07.01.2018 13:30 Uhr (7.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

'Der arme Poet' Spitzweg, Carl 1808-1885. 'Der arme Poet', 1839. (Eigenhändige Wiederholung der Gemäldes Berlin, SMPK, Nationalgalerie). Öl auf Leinwand, 36,2 x 44,6 cm. Inv.Nr. 7751 E, Quelle: picture alliance / akg-images

Lebenszeichen

Alt, arm, absurd - Künstler am Existenzminimum

07.01.2018 | 29 Min. | Verfügbar bis 05.01.2019 | Quelle: WDR

Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen, wie Goethe sagte, und wischt laut Picasso den Alltagsstaub von der Seele. Doch wenn es um den Lohn der Kreativen geht, ist man unvermittelt wieder beim Unaussprechlichen. Vor allem bei Freischaffenden. Autorin: Marlene Kirsten.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: