Lebenszeichen: Der Atem der Erde - Fehl-Haltungen zur Klimakrise | Audio der Sendung vom 25.03.2018 13:30 Uhr (25.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein großes Stück Eis bricht vom Johns Hopkins Gletscher in Alaska ab., Quelle: Jaymi Heimbuch/picture alliance/Minden Picture

Lebenszeichen

Der Atem der Erde - Fehl-Haltungen zur Klimakrise

25.03.2018 | 29 Min. | Verfügbar bis 23.03.2019 | Quelle: WDR

Die Gefahr ist unsichtbar, aber allgegenwärtig. Und sie kommt zu langsam, um Reaktionen zu provozieren. Viele Menschen reagieren auf die Bedrohung mit Verdrängung und Resignation, andere mit Wut. Autor: Geseko von Lüpke.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: